Offenes Frühstück für Berufsrückkehrende im Mehrgenerationenhaus Mosbach

Information und Beratung in ungezwungener Runde

In ungezwungener Atmosphäre erhalten Frauen und Männer, die nach der Familienphase wieder in das Berufsleben einsteigen möchten, beim offenen Frühstück im Mehrgenerationenhaus Tipps und Informationen für den Wiedereinstieg und Antworten auf ihre Fragen.
Veranstalter sind die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim, das Jobcenter im Neckar-Odenwald-Kreis und das Mehrgenerationenhaus Mosbach.
Was spricht für den beruflichen Wiedereinstieg? Wie kann ich den Wiedereinstieg schaffen und welche Unterstützungsmöglichkeiten seitens der Arbeitsagentur gibt es? Diese und weitere wichtige Punkte bespricht Susanne Ehrmann, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt von der Arbeitsagentur.

Kirsten Haber vom Jobcenter Neckar-Odenwald informiert über die Angebote und die Möglichkeiten zur Hilfestellung seitens des Jobcenters und Tanja Siebert-Weiß stellt das Angebot des Tageselternvereins Neckar-Odenwald-Kreis vor.